Aus Ästen kleine Zwerge schnitzenLustige Waldzwerge

Lustige Waldzwerge
Herbstliche Deko aus dem Wald © Katharina Rotter

Du brauchst

  • Taschenmesser
  • Säge (Klappsäge oder Fuchsschwanz)
  • Stock mit Rinde
  • Ölkreiden oder Wachsmaler
  • schwarzen, wasserfesten Filzstift

So geht's

  1. Als Erstes spitzt du mit deinem Taschenmesser ein Ende vom Stock an. Das wird die Zwergenmütze.
  2. Nun kommt das Gesicht: Dafür schnitzt du vorsichtig etwas Rinde ab. Du kannst entweder die Rinde ganz bis zur Mütze abschnitzen. Wenn du schon etwas geübter bist, kannst du vielleicht auch einen Ausschnitt aus der Rinde schnitzen.
  3. Überlege dir, wie lang dein Zwerg werden soll. Dann sägst du den Stock vorsichtig an der Stelle durch. Lass dir dabei von einem Erwachsenen helfen.
  4. Zum Schluss bemalst du deinen Waldzwerg. Das Gesicht malst du mit dem wasserfesten Filzstift auf. Die Mütze malst du mit Ölkreide oder Wachsmaler an, die Farbe kannst du dann noch etwas mit deinen Fingern verreiben.
    Zurück Weiter

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.