Albert Einstein und sein Verhältnis zur ReligionDes Physikers Metaphysik

Mit viel Aplomb wird derzeit das Einstein-Jahr begangen. Neben seinen Leistungen in und für die Physik wird Albert Einsteins Beitrag zur Wissenschaftstheorie gemeinhin unterschätzt. Er ist die Grundlage für seine Verhältnisbestimmung von Naturwissenschaft und Religion.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden