Für einen ehrlichen christlich-islamischen DialogAlles Lüge?

Wer sich heute für den Dialog mit den Muslimen einsetzt, muss sich nicht selten der Naivität zeihen lassen. Aber für Christen gibt es aus ihrem Glauben heraus keine Alternative zur Gesprächsbereitschaft gegenüber dem Islam. Es ist allerdings unerlässlich, den Dialog nach klaren Regeln zu führen und Ergebnisse in Vereinbarungen festzuhalten.

Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden