Für einen ehrlichen christlich-islamischen DialogAlles Lüge?

Wer sich heute für den Dialog mit den Muslimen einsetzt, muss sich nicht selten der Naivität zeihen lassen. Aber für Christen gibt es aus ihrem Glauben heraus keine Alternative zur Gesprächsbereitschaft gegenüber dem Islam. Es ist allerdings unerlässlich, den Dialog nach klaren Regeln zu führen und Ergebnisse in Vereinbarungen festzuhalten.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden