Waldkindergarten Wiesenpieper e. V.Der Wald als Spielraum und zwei Bauwagen

Waldkindergarten Wiesenpieper e. V.; Der Wald als Spielraum und zwei Bauwagen
© Andrea Wagner

Im Waldkindergarten in Siegen spielt sich alles draußen und in einem großen sowie einem kleinen Bauwagen ab. Die Firma MARTENS Forsttechnik GmbH (www.martens-forsttechnik.de) hat bei der Gestaltung der Bauwagen die Wünsche der Kita nach Schutz, Wärme und Stauraum umgesetzt. Die Kinder und Fachkräfte nutzen diese als Rückzugsorte und können sich zwischendurch in den beheizten Räumlichkeiten aufwärmen. Flexibel einsetzbare Bänke und Tische laden zum Verweilen, Malen und Spielen ein, sind jedoch auch schnell zur Seite gestellt. Für das körperliche Wohlbefinden sorgen Komposttoiletten und ein Wickelplatz sowie ein Trockenschrank für nassgewordene Kleidung. Im kleinen Bauwagen finden die Kinder Decken und Kissen, die zum Rollenspiel oder gemütlichen Ruhen einladen. Die Fachkräfte arbeiten konzeptionell nach den Grundsätzen der Waldpädagogik mit Elementen aus der Reggio- sowie der Kräuterpädagogik.

Ideen-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Ideen-Newsletter der Entdeckungskiste abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.