Kirchenstruktur 2030Aussichten

Mit großer Energie wird landauf, landab an "Kirchen-Entwicklung“ gearbeitet. Im Klartext heißt das: Die Strukturen werden wieder und wieder umgebaut, bis sie zu den zuwenigen Priestern und zuwenigen Gläubigen passen. Wann wird endlich mit demselben Einsatz in die Glaubens-Entwicklung investiert?

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 59,20 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 20,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden