Winterliche BasteltippsWillst du einen Schneemann bauen

Upcycling fürs Fest: Wenn der Schnee noch auf sich warten lässt, sorgen alte Glühbirnen für Winterstimmung

Willst du einen Schneemann bauen?
Aus Alt mach Neu! Hier entsteht durch Upcycling wunderschöne Deko! © Miriam Staab

Material

  • alte Glühbirne
  • Acrylfarbe in Weiß und Schwarz
  • Filzstifte in Schwarz, Orange und Braun oder kleine Perlen in Schwarz und Orange
  • Tonkarton in Schwarz
  • leere Klorolle

So geht's

  1. Von der Klorolle einen schmalen Ring abschneiden und durchtrennen. Um die Fassung der Glühbirne wickeln und festtackern, sodass die Birne gut darin stehen bleibt.
  2. Den Glaskörper mit weißer Farbe anmalen, gegebenenfalls in mehreren Schichten. Trocknen lassen.
  3. Den Pappring von der Fassung lösen und diese mit schwarzer Farbe anmalen. Zum Trocknen die Glühbirne auf das verbliebene Stück Klorolle legen.
  4. Gesicht, Knöpfe und eventuell Zweige als Arme aufmalen oder mit Perlen aufkleben.
  5. Für die Hutkrempe einen Ring aus schwarzem Tonkarton ausschneiden, dazu den kleinen Pappring von vorher als ungefähres Maß nehmen. Die Krempe über die Fassung ziehen.
  6. Wer mag, kann dem Schneemann noch einen Schal umlegen oder eine Schnur um die Fassung kleben und ihn an den Baum hängen.

kizz Tipp

Aus einem alten Wollhandschuh eine Fingerspitze abschneiden und dem Schneemann als Mütze aufsetzen.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.