Festliche GeschenkanhängerDich knöpf ich mir vor

Kleben statt nähen. So finden Einzelstücke aus der Knopfkiste endlich eine Verwendung

Material

unterschiedliche Knöpfe; Pappe; Schere und Locher oder fertige Anhänger-Rohlinge; evtl. Goldfolie in verschiedenen Farben; Kleber, Filzstift oder dünne Silberschnur; goldene Kordel

So geht's

Anhänger aus Pappe ausschneiden, nach Belieben mit glänzender Folie überziehen und lochen – oder auf fertige Pappanhänger aus dem Bastelladen zurückgreifen.

Die Knöpfe als Kugeln aufkleben und Aufhänger sowie Fäden mit einem schwarzen Fineliner einzeichnen. Wer sich vor der feinmotorischen Herausforderung nicht abschrecken lässt, kann stattdessen auch eine dünne Schnur aufkleben.

Zum Schluss eine Kordel durch die Öffnung ziehen.

Anzeige
Anzeige: Zwei Freunde im Fußballfieber

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.