Eine pneumatologisch-eschatologisch perspektivierte Theologie der HoffnungYour Kin-Dom come

Neuere systematisch-theologische Entwürfe und Ansätze wie „Deep Ecology“, „Deep Green Religion“ oder „Deep Incarnation“ suchen nach Gott in der Tiefe des Seins. Sie hinterfragen den Anthropozentrismus westlicher Theologien und sprengen damit das Korsett einer Theologie, die nur den – weißen – Menschen denkt.

Naturszene
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 97,30 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden