Gottes Handeln in der WeltDer Ermöglicher

Die Idee eines handelnden Gottes ist einer doppelten Bedrohung ausgesetzt. Neben dem Fortschritt der Naturwissenschaften stellt sich auch die Frage, ob die Vorstellung eines wirkursächlich in der Welt handelnden Gottes nicht in letzter Konsequenz ein monströses Gottesbild zeichnet.

Gott erschafft Adam
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 108,50 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,70 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden