Von Zerrbildern in der Diskussion über den multireligiösen ReligionsunterrichtKönigsweg oder Sackgasse?

Ist ein konfessionsgebundener Religionsunterricht angesichts einer zunehmend vielfältiger werdenden religiösen Landschaft nicht ein Anachronismus? Was ist von den Vorschlägen für einen multireligiösen Religionsunterricht zu halten?

Königsweg oder Sackgasse
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden