Konfessioneller Religionsunterricht in einer liberalen DemokratieWer braucht eigentlich wen?

In vielen Bundesländern markiert der Religionsunterricht einen der letzten Orte, an denen Jugendliche für die Institution Kirche erreichbar sind. Inwieweit aber ist der gemeinsam verantwortete Unterricht auch im Interesse des Staates?

Wer braucht eigentlich wen?
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden