Österreich: Debatte um Migration hält an

Widerstand gegen die Flüchtlings- und Migrationspolitik im Land bleibt Thema Nummer eins in der katholischen Kirche Österreichs. Aber auch rund um Bischofsernennungen trat und tritt Markantes zu Tage.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden