Bilanz des Reformationsjubiläums aus katholischer SichtEin ökumenischer Qualitätsschub

Die Feierlichkeiten zum 500. Geburtstag von Martin Luthers Thesenveröffentlichung haben viel Vertrauen zwischen der evangelischen und der katholischen Kirche wachsen lassen. Das ist wichtiger als populistische Forderungen nach schnellen Lösungen und wird auch den Wunsch einiger nach Abrechnung überdauern.

Bischof Feige mit Papst Franziksus
© Bischöfliches Ordinariat Magdeburg

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden