PolitikMit Marktwirtschaft gegen Armut

Eine Tagung in Berlin empfahl das Modell der Sozialen Marktwirtschaft als Rezept gegen die globalen Armutsprobleme. Erkennbare Schwierigkeiten bereiteten den Wirtschaftswissenschaftlern, Theologen und Sozialethikern allerdings die wirtschaftskritischen Aussagen von Papst Franziskus.

Deutsche Bank in Frankfurt: Wirtschaft und soziale Gerechtigkeit
Deutsche Bank in Frankfurt: Kann eine soziale Marktwirtschaft Armutsprobleme lösen? Papst Franziskus sprach sich deutlich dagegen aus.© Jörg Trampert / pixelio.de

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden