BischofssynodeNeue Akzente bei sexualethischen Positionen?

Während der Außerordentlichen Bischofssynode zu familienpastoralen Fragen wurde mit Blick auf Wiederverheiratete Geschiedene als auch auf die Bewertung von Homosexualität kontrovers diskutiert. Inwieweit daraus Neuakzentuierungen der katholischen Lehre erwachsen, wird sich erst im kommenden Jahr zeigen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden