Eine ökumenische Bilanz aus dem Päpstlichen EinheitsratAuf dem Weg

„Harvesting the fruits“ („Die Früchte ernten“) ist der Titel eines Buchs von Kardinal Walter Kasper, mit dem der Päpstliche Rat für die Förderung der Einheit der Christen eine Bilanz der bisherigen Gespräche zwischen der katholischen Kirche und Kirchen der Reformation zieht. In vielen klassischen Kontroversfragen hat man Konvergenzen oder sogar Konsens erzielt, aber auf dem Weg zur Einheit gibt es noch etliche Stolpersteine.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden