Das neue liturgische Buch für die kirchliche BegräbnisfeierMangelnde Sensibilität

Seit einigen Monaten ist das neue Rituale für die kirchliche Begräbnisfeier in Geltung. Es ist nach den Vorgaben der römischen Instruktion „Liturgiam authenticam“ erarbeitet worden, die muttersprachlichen Übersetzungen ein enges Korsett anlegt. Gerade auf einem so sensiblen Feld wie der Gestaltung von Beerdigungen reicht das nicht aus, um auf die Menschen wirklich eingehen zu können.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden