Ein Gespräch mit Lieven Boeve über Theologie in Europa„Forschung unterstützen“

Vor 20 Jahren wurde die „Kölner Erklärung“ veröffentlicht, in deren Folge sich die Europäische Gesellschaft für Katholische Theologie (ET) gegründet hat. Wo steht die Theologie in Europa heute? Wie positioniert sie sich angesichts vielfältiger Herausforderungen? Darüber sprachen wir mit dem ET-Präsidenten Lieven Boeve. Die Fragen stellte Stefan Orth.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden