Alexij II. von Moskau und ganz Russland ist gestorbenPutins Patriarch

Am 5. Dezember 2008 ist Patriarch Alexij II. von Moskau und ganz Russland verstorben. Mit seinem Namen ist der Weg von der verfolgten zur strahlenden Kirche verbunden. In den letzten Jahren freilich hat er die Russisch-Orthodoxe Kirche nicht mehr wirklich führen können.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden