Christlich-islamischer DialogWie Putten in die islamische Welt kamen

Der Mogulherrscher Jalal ud-Din Muhammad sammelte heilige Schriften, diskutierte mit Jesuiten und begründete eine eigene Glaubensrichtung.

Der Mogulherrscher trägt einen Heiligenschein, um sein Haupt flattern Putten. Vor Akbar wären solche Motive in der islamischen Kunst undenkbar gewesen.
Der Mogulherrscher trägt einen Heiligenschein, um sein Haupt flattern Putten. Vor Akbar wären solche Motive in der islamischen Kunst undenkbar gewesen.© Foto: „Jahangir zieht einen Sufi Scheich den Königen vor“, Miniaturmalerei ca. 1620, wikimedia

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 59,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 55,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden