Huub OosterhuisDennoch beten wir

Du schweigst so tief in allen Sprachen, dass es sich anfühlt, als ob es dich

nicht gibt.

Doch beten wir

mit all deinen „kleinsten Menschen“,

allen, die nicht geachtet,

unwichtig gefunden, erniedrigt;

mit Angeschlagenen, Verletzten, Miss-

gestalteten,

mit obdachlosen Streunern,

mit großen und kleinen Süchtigen,

mit allen Betrübten, Einsamen

beten wir

um Trost, um erste Hilfe, um Ausweg.

Wende dich hin zu uns.

Wende uns einander zu.

Huub Oosterhuis in: „du, nur du, immer du“ (Patmos Verlag, Ostfildern 2020)

Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.