Der Theologe der HoffnungJohann Baptist Metz

Seine Theologie war nichts für harmloses Wellness-Kirchentum. Nichts für geistlose Kirchenroutine. Johann Baptist Metz, der soeben gestorben ist, war aufgewühlt vom Leiden der Menschen, der Armen, der Entrechteten – und er wühlte auf.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 61,90 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden