Das Jahr 1979 und die FolgenPolitischer Islam als strategischer Faktor

Im Iran stürzt der Schah, Isael und Ägypten schließen Frieden, die Sowjetunion marschiert in Afghanistan ein, in Mekka stürmen Terroristen die Große Moschee: 1979 war ein Achsenjahr für die islamische Welt. Die Folgen sind bis heute zu spüren.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden