Theologen diskutieren wieder über den biblischen KanonChristentum ohne Altes Testament?

Das Alte Testament spricht nicht von Christus, meint der Theologe Notger Slenczka, und sollte deshalb aus dem Kanon der Kirche entfernt werden. Über die kanonische wie die christologische Bedeutung des Alten Testaments haben zuletzt protestantische, katholische und jüdische Theologen diskutiert. Es geht dabei letztlich ganz entscheidende theologische Fragen.

Wie wichtig ist das Alte Testament für die Bibel?
Wie wichtig ist das Alte Testament? Über den biblischen Kanon ist deshalb erneut eine Diskussion in den Kirchen entbrannt© Ferdinand Ohms / pixelio.de

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden