GastkommentarSteuerflucht nach Panama

Steuerhinterziehung geht immer auf Kosten des Staates und letzten Endes der Gemeinschaft. Die Panama-Papers geben erneut Anlass zur Diskussion darüber, dass sich reiche Eliten aus der Verantwortung freikaufen. Eine Unterscheidung in Schwarz und Weiß greift aber zu kurz.

Gastkommentar: Steuerflucht nach Panama
Mit den Panama Papers wurden Briefkastenfirmen neuen Ausmaßes aufgedeckt.© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden