Viel zu bietenEin schwarzes Brett gestalten und bestücken

Durch ein schwarzes Brett finden Menschen mit verschiedenen Bedürfnissen zusammen. Gestalten Sie gemeinsam mit den Kindern in der Kita eines mit Wünschen und Angeboten.

Viel zu bieten
© Michaela Fichtner

Materialien

  • 1 Pinnwand, Magnettafel oder Tafel
  • Blanko-Postkarten
  • Buntstifte
  • evtl. Kreide
  • Pinnnadeln, Magnete und/oder Klebeband

Los geht’s:

Beim Einkaufen sind sie einigen Kindern vielleicht schon aufgefallen oder sogar zum Einsatz gekommen: schwarze Bretter. Hier sammeln sich Gesuche und Angebote verschiedener Menschen. Schlagen Sie den Kindern vor, für die Kita ebenfalls ein schwarzes Brett zu gestalten. Erarbeiten Sie gemeinsam, wie dieses aussehen könnte:

  • Was bietet sich als „Brett“ an (z. B. Pinnwand, Magnettafel oder Tafel)?
  • Wo soll das Brett platziert sein (z. B. im Kita-Flur oder Eingangsbereich)?
  • Wie schreiben wir die Wünsche und Angebote darauf (z. B. Karten, Kreide)?
  • Welche Informationen sollen auf der Tafel oder den Karten stehen (z. B. Name, Foto des Kindes, Wunsch oder Angebot)?
  • Wie befestigen wir die Karten am Brett (z. B. Pinnadeln, Magnete, Klebeband)?
  • Wie sollen Brett und Karten aussehen (z. B. verschiedene Kartenfarben für Gesuche und Angebote sowie zwei getrennte Spalten auf dem Brett)?

Sammeln Sie zunächst alle Ideen. Später können die  Kinder abstimmen, welche Ideen und Gestaltungsformen zum Einsatz kommen. Wünsche und Angebote formulieren In einem gemeinsamen Gespräch machen sich die Kinder mit der Nutzung des schwarzen Bretts vertraut. Dazu überlegen sie, was sie gerade brauchen, selbst anbieten können, verschenken wollen oder wie sie anderen eine Freude machen können. Wünsche oder Angebote können sein:

  • Verschenke grünes Spielzeugauto.
  • Ich wünsche mir, dass mir jemand einen hohen Turm baut.
  • Biete eine Igelmassage.
  • Ich wünsche mir einen Ausflug in den Park.
  • Wer kann mir ein Auto malen?

Ihre Wünsche und An gebote übertragen die Kinder auf Karten und versehen diese jeweils mit ihrem Namen. Wenn die Kinder Übung im Umgang mit dem schwarzen Brett haben, verwalten sie es selbstständig. Dazu liegen vorgefertigte Karten (s. Download), ggf. Fotos der Kinder und Buntstifte aus. 

Die Ideen-Newsletter

Ja, ich möchte die kostenlosen Ideen-Newsletter der Entdeckungskiste abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.