Corona-ImpfungEngland wird zu Orgelklängen geimpft

© Foto: Picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Steve Parsons

Wo sonst gebetet wird, wird jetzt geimpft: England hat im Kampf gegen die besonders aggressive neue Corona-Mutation mehrere Kirchengebäude zu Impfzentren umgebaut. Das Bild zeigt die mehr als achthundert Jahre alte Kathedrale im südenglischen Salisbury. An den spontan eingerichteten Impfstationen wurden bereits mehrere hundert Risikopatienten mit dem Heilmittel versorgt. Orgelmusik sorgt für eine entspannte Atmosphäre.

Anzeige: Gottes starke Töchter. Frauen und Ämter im Katholizismus weltweit. Hg: Julia Knop

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.