Filmkritik "Ein verborgenes Leben"Der Bauer, der den Krieg verweigerte

Franz Jägerstätter war ein mutiger Mann, ein einfacher, schlichter, kritischer Katholik. Er hat seine Art des Widerstands gegen Hitler mit dem Leben bezahlt. Nun sorgt das Kino für eine bewegende Erinnerung.

© Foto: Pandora Film Medien GmbH

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 59,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden