Die Loblieder von Qumran (28)Einsicht in Gottes Wahrheit

Der qualitative Unterschied zwischen Gott und Menschen erklärt, wieso jener über sie urteilen kann und niemand unter den Menschen ihm gegenüber unschuldig ist. Da vor Gott keine Bosheit bestehen kann, weiß sich der Beter angesichts seiner geschöpflichen Niedrigkeit der göttlichen Nähe unwürdig.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,00 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden