Christenverfolgung im KommunismusMärtyrer der roten Diktatur

Im 20. Jahrhundert starben mehr Christen für ihren Glauben als je zuvor. Vor allem in den kommunistischen Regimen wurden die Gläubigen terrorisiert, wurde das Christentum systematisch verfolgt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 58,20 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 19,50 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden

Bremer, Thomas / Haneke, Burkhard (Hg.)

Zeugen für GottGlauben in kommunistischer Zeit

Aschendorff Verlag, Münster, 2014 bzw. 2015, Bd. 1: 276 S., 19,95 €; Bd. 2: 286 S., 19,95 €

Bestellen bei Amazon
Beljakova, Nadezhda / Bremer, Thomas / Kunter, Katharina

Es gibt keinen Gott!Kirchen und Kommunismus. Eine Konfliktgeschichte

Verlag Herder, Freiburg 2016, 255 S., 29,99 €

Bestellen bei Herder