Eine etwas andere Wasserschlacht Wasser frei!

Wer schießt seinen Becher zuerst ins Ziel? Eine etwas andere Wasserschlacht.

Wasser frei
Als Zielscheibe kann jeder etwas leichtere Gegenstand gebraucht werden © Anne Kaiser

Material

  • Wasserpistolen/-spritzen
  • Einwegbecher
  • Schere
  • Schnur
  • Wasser

So geht’s

Für dieses Spiel zuerst in den Boden jedes Einwegbechers ein Loch schneiden. Dann je eine Schnur durch das Loch führen und die aufgefädelten Becher zwischen Geländer, Stühle oder Blumentöpfe spannen. Die offene Seite sollte zum Startpunkt der „Schützen“ zeigen, der Becherboden zum Ziel.

Nun kann es losgehen: Mit der Spritze Wasser in die Becher schießen, sodass diese dem Ziel entgegenfliegen. Wer mit seinem Becher zuerst den Endpunkt erreicht, gewinnt.

Anzeige
Anzeige: Zwei Freunde im Fußballfieber

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.