Lichter mit FratzenGrusellicht

Kerzen mit Monsterfratzen verzieren

Grusellicht
Mit den richtigen Fratzen schaurige Stimmung schaffen © Daniela Müller

Du brauchst

  • Wachsplatten in verschiedenen Farben
  • Stumpenkerzen
  • Strohhalm
  • Schaschlikspieß
  • schmales Glas
  • Kronkorken
  • Schere
  • Messer
  • Lineal
  • Brettchen als Unterlage

So geht's

Mit dem Kronkorken oder einem schmalen Glas kannst du die Augen der Monster aus den Wachsplatten stechen. Für die Pupillen schneidest du ein kleines Stück von einem Strohhalm ab und stichst damit kleine Kreise aus. Diese schiebst du mit dem Schaschlikspieß vorsichtig aus dem Strohhalm und drückst sie auf den Augen fest.

Für die Münder einfach das Lineal an den Rand der Wachsplatten legen und mit dem Messer einen dünnen Streifen abschneiden.

Noch ein paar Zähne oder – wie hier für das grüne Frankenstein-Monster – Nähte aus den Wachsplatten schneiden und alle Teile vorsichtig auf die Kerzen drücken.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.