Muskeltraining für den MundAlltagsintegrierte Sprachbildung (8)

Durch schreien, brabbeln und lallen bereiten sich Säuglinge auf das spätere Sprechen vor. Die Entwicklung einer guten Mundmotorik kann im pädagogischen Alltag mit lustigen Zungenbrechern und akrobatischen Mundübungen unterstützt werden.

Muskeltraining für den Mund
© Jutta Bläsius, Trier

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,95 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

68,50 € für 10 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl.MwSt., zzgl. 12,50 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden