Ausgabe 11/12_2016

Inhalt

Sollten Tiere in der pädagogischen Arbeit eingesetzt oder gar in der Kita gehalten werden? Ein Thema, das in den Einrichtungen zu Recht kontrovers diskutiert wird, denn dabei spielen viele Fragen eine Rolle. Wir haben für Sie unterschiedliche Einstellungen und Erfahrungen zusammengestellt.
Lesen Sie außerdem, welche Tipps wir für Berufseinsteiger haben, damit diese ihr Wissen bestmöglich ins neue Team einbringen können.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und anregende Impulse für Ihre Arbeit!
Ihre Redaktion kindergarten heute

Über diese Ausgabe

editorial

mein beruf.

Plus S. 20-21 kompetenzen

Ästhetische Bildung - was ist das?

Der Begriff „Ästhetische Bildung“ ist längst in vielen Bildungs- und Orientierungsplänen verankert. Grund genug, zu klären, was er bedeutet.

meine praxis.

Plus S. 46 inspirationen

Die Zeitungsexperten – Ein Gespräch unter Kindern

Jeden Tag erhält die Kita St. Michaelis in Osnabrück 25 Gratisausgaben der regionalen Tageszeitung. In der Schreibwerkstatt regen sie zu Dialogen und kreativen Aktionen an. Benni und Lukas haben gerade die humorvolle Cartoonserie entdeckt.

meine perspektive.

unser forum.

Plus S. 16-18 meinung

Tiere in der Kita halten? – Ein kontroverses Thema

Studienergebnisse zeigen: Pädagogische Arbeit mit Tieren unterstützt die Entwicklung von Kindern positiv. Doch der Einzug von Tieren in die Kita muss gut durchdacht sein und setzt bestimmte Bedingungen voraus. Wir haben dazu vier Statements zusammengetragen.

service

Plus S. 33

BAG - BEK: Profil und Zielsetzung

An dieser Stelle berichten unsere Kooperationspartner über wichtige und aktuelle Themen, die für Sie in der Kita und im Kindergarten von Bedeutung sind. Diesmal:

finale

Plus S. 47

Stimmungsvolles Windlicht – Schöne Dinge selbst gemacht

Schicht für Schicht wird ein Streifen Packpapier mit Kerzenwachs und Wasserfarbe bedeckt. Gebügelt wird das Papier transparent und eignet sich als kleine Laterne zur Dekoration für den Herbst und die vorweihnachtliche Zeit.

Downloads