Anzeige
Anzeige: Staatlich zugelassene Fernkurse für pädagogische Fachkräfte

Ausgabe 5_2018

Inhalt

Damit pädagogische Fachkräfte ein Kind in seiner Entwicklung und in seinem Verhalten angemessen unterstützen können, ist es zunächst erforderlich, das Kind und sein Verhalten zu verstehen. Für die professionelle pädagogische Begegnung mit Kindern, deren Verhalten als herausfordernd empfunden wird, gibt es keine Rezepte. Die Fachkraft und das Team müssen sich selbstreflexiv mit der Herausforderung auseinandersetzen und nach gründlicher Analyse Begegnungsmöglichkeiten erproben, die für das jeweilige Kind passen. Lesen Sie mehr dazu im Titelthema der aktuellen Ausgabe.

Über diese Ausgabe

editorial

mein beruf.

  • Plus S. 10-14 kompetenzen

    Herausforderndes Verhalten verstehen

    Täglich gibt es Situationen, in denen sich pädagogische Fachkräfte durch Verhaltensweisen von Kindern herausgefordert und manchmal auch überfordert fühlen. Wie Sie die Ursachen unter systemischer Perspektive verstehen können.

  • Gratis S. 16-17 kompetenzen

    Arbeitshilfe zu herausforderndem Verhalten

    Eine Methode, um die individuellen Besonderheiten und Ressourcen eines Kindes zu erkennen, ist die Fallbesprechung. Die folgende Checkliste kann dabei den roten Faden vorgeben.

  • Plus methoden

    Herausforderndes Verhalten beantworten

    Wenn ein Kind ständig im Mittelpunkt stehen möchte oder sich stark von der Gruppe zurückzieht, sind Fachkräfte gefordert. Wie Sie herausfinden können, was ein betroffenes Kind braucht, und wie Sie es gezielt unterstützen können.

  • Plus S. 30-33 methoden

    Kalte KonflikteWenn Eltern unzufrieden sind (3)

    Manche Eltern äußern Kritik nicht offen. Darunter leidet nicht nur die Zusammenarbeit mit ihnen, sondern im schlimmsten Fall auch die Entwicklung des Kindes. Wie Sie mit solchen verdeckten Konflikten umgehen können.

  • Plus S. 34-39 kompetenzen

    Julian ist JuliaWie Sie Transkinder unterstützen

    Wenn Julian erklärt, dass er eigentlich Julia heißt und ein Mädchen ist, fragen sich pädagogische Fachkräfte, wie sie darauf reagieren sollen. So handeln Sie transsensibel.

meine praxis.

meine perspektive.

unser interview.

Downloads

Autoren/-innen

Anzeige: Von Schuhen, Socken & Füßen. Ein dialogisches Fotobuch