Blick in den Warenkorb
Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.
Jetzt einkaufen
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Menü

Ausgabe 6/7_2017

Inhalt

Woran können Fachkräfte in Kitas Auffälligkeiten im Entwicklungsprozess erkennen, denen mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Wahrnehmungsstörung zugrunde liegt? Worin unterscheiden sich ADHS und Wahrnehmungsstörungen? In unserem Interview zum aktuellen Fachthema „Wahrnehmungsstörungen – Wenn die Welt Kopf steht“ finden Sie die Antworten.

Dialogische Portfolio-Arbeit zeichnet sich dadurch aus, dass sie allen Beteiligten (Fachkräfte, Kind, Eltern) die Möglichkeit bietet, an der Dokumentation zu partizipieren. Lesen Sie im Beitrag „Entwicklung im Dialog dokumentieren“, was für die dialogische Portfolio-Arbeit spricht und wie diese funktionieren kann.

Über diese Ausgabe

editorial

mein beruf.

Plus S. 10-14 fachwissen

Wahrnehmungs­störungen – Was das ist und wie Kindern geholfen werden kann

Der Mensch hat sieben Sinne und sieben Informationsverarbeitungssysteme im Gehirn. Ist die Verarbeitung beeinträchtigt, so sind auch die Entwicklung und das Lernen betroffen. Umso wichtiger ist es, zu klären, an welcher Stelle der Wahrnehmung es hakt, um Kinder und ihr Umfeld unterstützen zu können. Ein Interview.

meine praxis.

Gratis S. 26-30 projekte

Sprache mit Zeichen – Ein Kunstprojekt mit Piktogrammen

Eine Figur mit einem grünen Briefumschlag in der linken Hand berührt mit der rechten den Kopf. Hat sie Kopfweh oder vergessen zur Post zu gehen? Die Kinder wollen wissen, was es mit Piktogrammen auf sich hat. Mühelos finden sie Zugang zu dieser symbolischen Darstellungsform.

meine perspektive.

service

Gratis S. 42-43 meinung

Ergebnisse der Leser/innen-Umfrage

Der Relaunch von kindergarten heute war für uns Anlass, um nach Ihrer Meinung und Ihren Wünschen zum Fachmagazin zu fragen. Mittlerweile sind die Fragebögen ausgewertet. Ein Ergebnis vorab: Die meisten der Befragten haben sich sehr positiv zum Relaunch geäußert.

finale

Plus S. 47

Gefaltetes Boot – Schöne Dinge selbst gemacht

Origami ist eine alte Kunst aus Japan, bei der Gegenstände aus Papier gefaltet werden. Schon mit wenigen Faltschritten können Kinder aus einem rechteckigen Blatt ein einfaches, mehrdimensionales Objekt formen – zum Beispiel ein Boot.

Downloads

kindergarten heute kalender 2017/2018