Blick in den Warenkorb
Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.
Jetzt einkaufen
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Menü

Ausgabe 2_2017

Inhalt

Rechtssicherheit ist ein zentrales Thema für Leitungskräfte. In der aktuellen Ausgabe erläutert Ihnen unsere Expertin Ines Hemmes-Oels, was zu tun ist, wenn Ihre Mitarbeiterin die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zu spät oder gar nicht einreicht.

Über diese Ausgabe

Editorial

Fachforum

Plus S. 4-6 Thema

Kita als Lernort Praxis

Die Vermittlung theoretischen Wissens in der Erzieher/-innen-Ausbildung allein bereitet nur unzureichend auf die Arbeit in der Kita vor. Wie wichtig auch nichtschulisches Lernen ist und wie Erfahrungswissen die Handlungskompetenz angehender Erzieher/-innen fördert, beschreibt Sigrid Ebert.

Plus S. 7-10 Interview

Mentoring in der Praxis – Fragen und Antworten zur Anleitung von Auszubildenden

Mit jedem neuen Jahr in der Krippe, Kita oder im Kindergarten stellt sich für Leitungen und Teams die Frage nach der Bereitschaft, Praktikant(inn)en anzuleiten. Entscheiden sie sich dafür, gilt es, einige wichtige Dinge zu klären und im Blick zu behalten. Welche das sind, dazu hat kindergarten heute – Das Leitungsheft zwei Fortbildnerinnen befragt.

Leitungspraxis

Gratis S. 14-15 Der konkrete Fall

"Die Jungs spielen oft 'kämpfen und töten'. Wie soll ich darauf reagieren?" – Mitarbeiterin fragt - Kita-Leitung antwortet

Tim und Frederik haben wieder ihre Laserschwerter mitgebracht und gehen während des Freispiels zielstrebig in den Turnraum, um dort zu „kämpfen“. Sie schmettern ihre Schwerter gegeneinander, stechen in Richtung des Gegenübers und gehen dabei augenscheinlich recht unsanft miteinander um. Nach einer Weile ruft Tim: „Ich bin Anakin Skywalker und du bist Darth Vader. Ich besieg’ dich und dann bist du tot“. Erzieherin Heike beobachtet dieses Verhalten zum wiederholten Mal und wendet sich an Sie mit der Frage, ob diese Art von Spiel Anlass zur Sorge geben muss.

Plus S. 16-19 Team

Altersgemischte Teams – Generationenunterschiede nutzen, mit Spannungen umgehen

Wenn die Generation „Babyboomer“ der Nachkriegsjahrgänge bis 1964 gemeinsam mit Generation X (geboren zwischen 1965 und 1978) und Generation Y (1979– 1999) an der Bildung, Betreuung und Erziehung von Generation 2.0 arbeitet, treffen unterschiedlichste Erfahrungen, Kenntnisse und Vorstellungen aufeinander.

Plus S. 20-23 Organisation und Verwaltung

Den richtigen Rahmen für das Essen schaffen – Mahlzeiten in der Kita (3)

Ob Kinder in der Einrichtung „gut essen“ können oder nicht, hängt sowohl von individuellen als auch organisatorischen Faktoren und deren Wechselwirkung ab. Leitung und Fachkräfte sind deshalb gefordert, die Mahlzeiten im Kita-Alltag mit Blick auf das Wohl jedes einzelnen Kindes optimal zu organisieren.

Plus S. 24-27 Organisation und Verwaltung

Ehrenamtliche in der Kita – Hintergrundinfos für die Leitung

Für Ehrenamtliche bietet der Kita- und Hortbereich attraktive Möglichkeiten, sich zu engagieren – sei es beim Vorlesen, Gärtnern, Backen oder bei handwerklichen Arbeiten. Da ehrenamtliche Tätigkeiten voraussichtlich noch zunehmen werden, gewinnt deren professionelle Einbindung in die Kita an Bedeutung.

Plus S. 28-30 Organisation und Verwaltung

Mediation – Beratungsmethoden kennen und einsetzen (3)

Passiert es Ihnen manchmal, dass Sie bei einem Konflikt eher in die Strategie des „nix hören, nix sagen, nix sehen“ ausweichen? Auf den ersten Blick nicht verwunderlich, denn Konflikte oder Kommunikationsprobleme im Team stellen Sie als Leitung vor eine große Herausforderung. In diesen Situationen kann Mediation ein Werkzeug zur Konfliktlösung sein.

Downloads