Anzeige
Anzeige: Staatlich zugelassene Fernkurse für pädagogische Fachkräfte

Ausgabe 2_2018

Inhalt

Laut Fachkräftebarometer der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) besteht in mehr als jeder fünften Kita die Belegschaft mindestens zur Hälfe aus Personen, die das fünfzigste Lebensjahr erreicht haben. Der Anteil von Leitungskräften ab 60 Jahren hat sich von 2011 bis 2016 sogar mehr als verdoppelt (Quelle: Bertelsmann Studie). Parallel dazu sind die Anforderungen an die Leitungsaufgaben stetig gewachsen, wodurch die Doppelbelastung von Verwaltungs- und pädagogischen Aufgaben zu einer besonderen Herausforderung für die Leitungskräfte geworden ist. Im Fachforum der aktuellen Ausgabe finden Sie die entsprechenden Zahlen & Fakten zum Thema "Kita-Leitung 50+". Mirjam Prüver erläutert in ihrem Beitrag, inwiefern bessere Rahmenbedingungen notwendig sind, um sich auf die ständig verändernden Arbeitsbedingungen und neuen Anforderungen einstellen zu können. Die "Stimmen aus der Praxis" und der "Erfahrungsbericht einer Leiterin" von Heiderose Burg komplettieren das Fachforum.

Über diese Ausgabe

Editorial

Fachforum

Leitungspraxis

  • Plus S. 16-19 Team

    Neue Mitarbeiter*innen ins Team einführen

    Tritt eine neue Fachkraft in die Kita ein, muss sie professionell in die Abläufe eingearbeitet und ins Team integriert werden. Dies ist zuallererst Leitungsaufgabe.

  • Plus S. 20-23 Öffentlichkeitsarbeit

    "Unsere Kita ist jetzt auch bei facebook!"Das Wichtigste über soziale Netzwerke

    Erzieher*innen, Praktikant*innen und Eltern – die meisten sind „drin“: Soziale Netzwerke im Internet sind aus unserer heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Die meistgenutzte Plattform ist facebook, die auch zunehmend für Kitas attraktiv erscheint. Grund genug, die Chancen und Gefahren von facebook genauer unter die Lupe zu nehmen.

  • Gratis S. 24-25 Leitungspersönlichkeit

    Ab heute bin ich LeiterinTagebuch einer Leitungseinsteigerin (1)

    Mitarbeiter*innengespräche führen, Feste planen, Spielzeugvertreter abwimmeln – vor Susanne Finger liegt eine Zeit voller neuer Aufgaben und Herausforderungen, aber auch amüsanter Erlebnisse. Welche das sind, hält sie in ihren Tagebuchaufzeichnungen fest.

  • Plus S. 26-29 Konzeptionsarbeit

    Kinder beteiligenKinderrechte in der Kita verwirklichen (3)

    Ein wesentlicher Bestandteil des Kinderrechtsansatzes ist die Partizipation. Als Leitung verantworten Sie es maßgeblich, dass die Kinder altersgerecht an den sie betreffenden Entscheidungen beteiligt werden und dass ihnen entsprechende Beschwerdemöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Downloads

Autoren/-innen

Anzeige: Von Schuhen, Socken & Füßen. Ein dialogisches Fotobuch