Nicht alle muslimischen Frauen fühlen sich gut vertretenSchwierige Vernetzungen

Die Stellung der Frau gehört zu den Hauptkritikpunkten am Islam. Weniger wahrgenommen wird, dass es auch in Deutschland Gruppen von muslimischen Frauen gibt, die sich für neue theologische Denkwege und gesellschaftliche Veränderungen einsetzen – dabei allerdings auch auf eine Reihe von Hindernissen stoßen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden