Papstreise: Indigener Mut

Vom 24. bis 29. Juli 2022 unternahm Papst Franziskus eine „Bußwallfahrt“ nach Kanada. Er bat um Entschuldigung für „das Böse“, das von „nicht wenigen Katholiken“ im früheren System der „Residential Schools“ für indigene Völker begangen wurde. Die First Nations, Inuit und Métis erwarten mehr.

Gedenktuch mit 2800 Namen von Kindern, die in den Residential Schools starben
© The Canadian Press/Justin Tang
Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 111,30 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,70 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden