Sollte die Schwangerschaftskonfliktberatung künftig digital ablaufen?Virtuelle Beratung

Die Digitalität hat pandemiebedingt in den letzten beiden Jahren auch in der Schwanger-schaftsberatung Einzug gehalten. Aber ist das im Fall der Schwangerschaftskonfliktberatung eine angemessene Form der Beratung?

Eine Hand aus einem Bildschirm drückt die Hand davor
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 97,30 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden