Lambeth-Konferenz: Spaltung nicht verschärft

Der größte Streitpunkt der 15. Lambeth-Konferenz, der Umgang mit homosexuellen Menschen, hätte das Treffen der anglikanischen Weltgemeinschaft fast torpediert. Dass es nicht dazu kam, lag auch am Agieren von Primas Justin Welby.

Hauptvierung unter dem Mittelturm der Kathedrale von Canterbury
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 97,30 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden