Synodalität aus Sicht der OrdenGemeinsame Suche nach der besten Lösung

Formen der Partizipation gehören zum Grundcharakter eines klösterlichen Lebens. Das betrifft unter anderem die Leitungskonzepte. Seit dem Konzil haben die Orden ihr Verständnis von Synodalität neu entfaltet. Für die territorial verfasste Kirche können davon wichtige Impulse ausgehen.

Ordensmann öffnet Tür
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 97,30 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden