Anzeige
Anzeige: Achtsam und wirksam

Franz Meures

 
Meures, Franz
Franz Meures

Franz Meures (geb. 1951) ist seit 1970 Jesuit. Nach dem Studium der Philosophie, Theologie und Psychologie seelsorgliche Tätigkeiten vor allem in der verbandlichen Jugendpastoral und in der Exerzitienarbeit. Neun Jahre war er Novizenmeister in der Ausbildung der Jesuiten, von 1988 bis 2004 Provinzial der Norddeutschen Jesuitenprovinz, von 2005 bis 2011 Rektor des Collegium Germanicum et Hungaricum Rom. Seit 2012 leitet er „RUACH“, das Bildungswerk der Vereinigung der Ordensgemeinschaften in Deutschland. Veröffentlichungen über Fragen der ignatianischen Spiritualität, über das Ordensleben und geistliche Entscheidungsprozesse in Gruppen, Gremien und Gemeinschaften.

Artikel