Katholizismus in Ostdeutschland 30 Jahre nach der WendeWie Träumende

Der Osten hat schmerzlich erfahren, was der Westen noch lernen muss. Der „metaphysischen Obdachlosigkeit“ in einer säkularen Gesellschaft müssen die Christen ihre „Heimat im Gauben“ entgegensetzen.

Wie Träumende
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden