Anzeige
Anzeige:

Joachim Jauer

 
Jauer, Joachim
Joachim Jauer, Fernsehjournalist Foto: Privat

Joachim Jauer wurde 1940 geboren und ist Autor und Fernsehjournalist. Bekannt wurde er vor allem durch die ZDF-Sendung „Kennzeichen D", dessen Leiter er lange war. Nach dem Studium war Jauer zunächst Redakteur beim RIAS in Berlin. 1965 wechselte er zum ZDF. 2002 wurde er als Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios verabschiedet. Jauer war von 1978 bis 1982 Leiter des ZDF-Studios in der DDR und lebte auch in Ostberlin. Wie kaum ein anderer hat er als Journalist die Entwicklungen in der DDR und Osteuropa und auch die Situation der Kirchen in den Achtzigerjahren und dann in der Zeit des Umbruchs beobachtet. Seine Erfahrungen hat er unter anderem festgehalten in dem Buch: Urbi et Gorbi. Christen als Wegbereiter der Wende, Freiburg 2009.

Artikel

Verlagsangebot

Bücher : Joachim Jauer auf Herder.de

Über die Bücher von Joachim Jauer informiert Sie der Verlag auf der Herder-Autorenseite: Jetzt weiterstöbern.