Tiere in der theologischen EthikEinfach zum Fressen gern

Der Umgang der Menschen mit den Tieren ist ambivalent: Unsere Haustiere begraben wir auf Tierfriedhöfen, andere essen wir auf. Inzwischen haben sich ethische Ansätze entwickelt, die dem Eigenwert der Tiere gerecht werden wollen. Von Martin M. Lintner

Elefanten
© pixabay.de

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden