Daniel Bogner

 
Bogner, Daniel
Daniel Bogner Foto: Privat

Daniel Bogner (geb. 1972), Dr. theol., ist seit Februar 2014 Professor für Allgemeine Moraltheologie und Ethik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Fribourg (CH). Von 2000 bis 2006 war er Referent für Menschenrechtspolitik im Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz (Justitia et Pax); von 2007 bis 2009 Kollegiat am Max-Weber-Kolleg in Erfurt, von 2010 bis 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Exzellenzcluster "Religion und Politik" und am Institut für Christliche Sozialwissenschaften der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster. Dort 2012 Habilitation. 2013 war er Professor für Moraltheologie und Sozialethik am Grand Séminaire und Institut de Pédagogie Religieuse, Luxemburg.

Artikel

Verlagsangebot

Bücher : Daniel Bogner auf Herder.de

Über die Bücher von Daniel Bogner informiert Sie der Verlag auf der Herder-Autorenseite: Jetzt weiterstöbern.