Das Minibaumhaus

Das Minibaumhaus
© Michael Fink

Materialien

  •  1 Ast, Ø mind. 3 cm
  •  1 Feinsäge
  •  1 Holzstück oder Baumscheibe
  •  1 Holzdübel (6 mm)
  •  1 Akkubohrschrauber mit Holzbohrspitze (6 mm) (nur unter Aufsicht!)
  •  mind. 1 Schraubzwinge
  •  Kleinholz, z. B. Eisoder Holzrührstäbchen, Schaschlikspieße
  •  Pfeifenputzer
  •  Klebstoff (Heiß- oder Flüssigkleber)

Los geht’s:

Der Herbstwind weht uns tolle Aststücke auf den Boden. Viele sehen aus wie verkleinerte Bäume: Der Ast als Stamm, die Zweige als Äste … So wird ein Minibaumhaus aus dem Ast: Die Kinder suchen verzweigte Aststücke und wählen die schönste Stelle aus. Mit einer Feinsäge oder einer anderen geeigneten Holzsäge sägen die Kinder am unteren Ende ein kleines Stück vom Ast ab, sodass eine glatte Holzfl äche entsteht. Eine Baumscheibe oder ein Holzbrett dient als Fundament: Dazu befestigen Sie gemeinsam das Holzfundament mit einer Schraubzwinge am Tisch bzw. auf einer Werkbank. Die Kinder bohren mit dem Akkubohrschrauber mittig ein Loch in das Fundament, ein gleiches Loch bohren sie von unten in den abgesägten Teil des Astes hinein. Nun den Holzdübel in etwas Klebstoff eintunken und das Fundament sowie den Ast mithilfe des Holzdübels miteinander verbinden – der Baum steht! Wie kommt das Baumhaus darauf? Hilfreich ist es, zuerst eine Plattform an der Verzweigung des Astes anzubringen. Dazu befestigen die Kinder Eis- bzw. Holzrührstäbchen oder Schaschlikspieße mit Pfeifenputzern oder Klebstoff an der Astgabel. Alternativ bohren sie zweimal mit dem Akkubohrschrauber waagerecht Löcher durch die Zweige, um dort zwei Stäbe als Querstreben durchzustecken, die dann alle weiteren Hölzer der Baumplattform tragen können. Hängt oder steht die Plattform, lassen die Kinder daraus ein Minibaumhaus entstehen, indem sie nach und nach weitere Hölzer dazu kleben bzw. daran knoten. Am Ende erhält das Minibaumhaus eine lange Strickleiter, indem die Kinder Sprossen aus Schaschlikspießen mit Pfeifenputzern verknoten. Die fertige Strickleiter lässt sich mit Pfeifenputzern an den Querstreben der Baumhausplattform anbringen. So gelangen im Spiel die kleinen Figuren auf das Minibaumhaus bzw. können sie wieder hinunterklettern.

 

Die Ideen-Newsletter

Ja, ich möchte die kostenlosen Ideen-Newsletter der Entdeckungskiste abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.