Psychologie des LachensWer lächelt, schenkt sein Herz

Das Leben mit der Corona-Pandemie hat uns verändert, viele Menschen haben Angst. Doch ab und an blitzt es trotz der Sorgenfalten wieder auf, unverhofft und so wohltuend: ein Lächeln.

Wenn jemand wirklich lächelt, ist das auch trotz Maske zu erkennen. Wie bei dieser Mitarbeiterin einer Caritas-Armenspeisung in Rom.
Wenn jemand wirklich lächelt, ist das auch trotz Maske zu erkennen. Wie bei dieser Mitarbeiterin einer Caritas-Armenspeisung in Rom.© Foto: Cristian Gennari/Romano Siciliani/KNA-Bild
Anzeige: Ich bin, wie Gott mich schuf von Sabine Estner und Claudia Heuermann

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 68,90 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 23,40 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,40 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden