HongkongBeispiel Gandhi, Mandela

Der gewaltfreie friedliche Widerstand von Mahatma Gandhi in Indien und Nelson Mandela in Südafrika sei ein Vorbild zur Konfliktlösung in Hongkong. Diese Empfehlung hat Kardinal John Tong Hon in einem Fernsehinterview an die protestierende Bevölkerung und die Regierung der chinesischen Sonderwirtschaftszone gerichtet.

Um in der Metropole wieder Harmonie herzustellen, müsse die Regierung der Bevölkerung endlich konkrete Vorschläge in angemessener Weise unterbreiten. „Es geht vor allem darum, wieder Vertrauen zwischen der Regierung und dem Volk aufzubauen.“ Es schmerze ihn zu sehen, wie die jungen Leute aufgrund der sozialen Krise in Sorge sind. „Regierung und Verantwortliche sollten schleunigst darauf hinwirken, dass der Aufruhr sich legt.“

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.