"Click to Pray eRosary"Beten wird jetzt smart

Neben dem klassischen Rosenkranz aus Holz, Metall oder Perlen gibt es nun auch den smarten „Click to Pray eRosary“ (den „Klick, um zu beten“-eRosenkranz). Entwickelt wurden er und die dazugehörige App von der Jesuiten-Initiative „Weltweites Gebetsnetzwerk des Papstes“. Der eRosenkranz kann genutzt werden, um die Gebete zu lernen, aber auch, um den eigenen Fortschritt in der Gebetsreihenfolge zu dokumentieren. Aktiviert wird der Rosenkranz durch das Schlagen eines Kreuzes, das durch Bewegungssensoren erkannt wird. In der App sind außerdem Audio-Anleitungen, drei verschiedene Formen des Rosenkranzgebets und weitere personalisierbare Inhalte enthalten.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.