Anzeige
Anzeige: Umfrage zur Bibel

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Plus S. 361

    Genossenschaftlich

    Die Krise auf dem Immobilienmarkt spitzt sich zu. Jetzt werden auch noch Sozialwohnungen gestrichen. Höchste Zeit für alternative Modelle.

Religiöser Leitartikel

  • Plus S. 361-362

    Noch nicht das Ende

    Hollywood liebt es, das Ende der Welt in Szene zu setzen. Doch es gibt entscheidende Unterschiede zu den Apokalypse-Erzählungen, die die Bibel überliefert.

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Für Sie notiert

Zeitgänge

  • Gratis S. 363-364

    UmweltschutzDie grüne Lunge

    Neue Hitzerekorde, Waldbrände, Bienensterben. Fast täglich wird von neuen Umwelt-Schreckensmeldungen und -folgen des Klimawandels berichtet. Was können insbesondere Städte dagegen tun, und welche Lösungsansätze gibt es bereits?

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Plus S. 365-366

    Studienjahr in IsraelAcht Monate Jerusalem

    Ein Wunsch ging in Erfüllung: nach Jahren beruflicher Tätigkeit und Engagements in der Familie noch einmal Theologie studieren, die biblische Gegend und das Umfeld Jesu kennenlernen, in fremder Kultur mitleben – im Rahmen eines Studienjahrs in Israel.

Buch­besprechung

Leben

Die Schrift

  • Plus S. 367

    Das Lukasevangelium (9)Fasten und Feiern

    Fasten und Beten sind rituelle Praktiken, die in allen Religionen verbreitet sind. Das Fasten ist ein Selbstminderungsritus, der dem Gebet vor Gott Nachdruck verleihen soll. Wer fastet, signalisiert Opferbereitschaft und zeigt dadurch, dass es ihm mit seinem Anliegen ernst ist. Bei Lukas sind es „die Pharisäer und ihre Schriftgelehrten“ (Lk 5,30), die Jesus auf die Fasten- und Gebetspraxis seiner Jünger und Jüngerinnen ansprechen.

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Autoren/-innen

  • Pichlmeier, Andrea

    Andrea Pichlmeier

    Dr. theol., Leiterin des Referats Bibelpastoral der Diözese Passau.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, seit 1995 Chefredakteur. Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Warmbrunn, Monika

    Monika Warmbrunn

    Gymnasiallehrerin für Biologie und katholische Religion, Freiburg im Breisgau.

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz, derzeit dort Dekan an der Theologischen Fakultät.

  • Eisele, Wilfried

    Wilfried Eisele

    Wilfried Eisele, Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Universität Tübingen.